Gemeindestiftung

Wir wollen aufbauen und das auch in einer Zeit, in der die Landeskirche von finanziellen Einschnitten und Abbau geprägt ist. Was fehlt, ist das Geld, deshalb unterstützt die PaulusGemeindeStiftung „Hoffnung für alle“ aktuelle Projekte, insbesondere eine Jugendmitarbeiterin mit einer halben Stelle. Außerdem bietet sie Menschen, die der Gemeinde nahe stehen, eine feste Mitgliedschaft.

Zusätzlich investieren wir mit der PaulusGemeindeStiftung „Hoffnung für alle“ in die Zukunft. Wenn der Gemeindehaushalt durch sinkende Kirchensteuern und aufgebrauchte Rücklagen stark schrumpft, soll die Stiftung die finanzielle Voraussetzung für ein aktives Gemeindeleben weiter ermöglichen.

Stiftungsrat: Michael Sturm (Vorsitzender), Holger Berger, Hanna Heitmann, Johannes Hofmann, Andreas Hinkel

Stiftungsvorstand: Ulrich Mößinger, Roland Wietschorke, Sylvia Steffen

Ihr Ansprechpartner: Ulrich Mößinger