Vorstellung Christian Schulte

Familie SchulteLiebe Paulusgemeinde, ich bin der nicht mehr ganz Neue. Trotzdem ein paar Infos zum Kennenlernen: Mein Name ist Christian Schulte. Ich bin in Iserlohn (Sauerland) aufgewachsen. In der Gemeinde dort entstand nach meiner Konfi-Zeit eine dynamische Jugendarbeit. Ich habe hier tiefe Gemeinschaft untereinander und mit Gott erlebt. Diese Erfahrungen wollte ich gerne weitergeben. Deswegen habe ich dann in Tübingen, Greifswald und Bochum Theologie studiert. Meine Liebe zu biblischen Geschichten hat sich hier noch mal vertieft. Mein Vikariat habe ich dann in Herne-Börnig (Ruhrgebiet) gemacht.

In den letzten 3,5 Jahren habe ich Pfarrer Sturm unterstützt und die Paulusgemeinde kennengelernt. Ab September übernehme ich nun die Pfarrstelle. Ich, meine Frau und unsere drei Kinder freuen uns über das tolle Gemeindeleben in Paulus und sind sehr glücklich, hier bleiben zu können. Mich begeistern die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter und die lebendigen Gruppen und Gottesdienste für alle Generationen. Ich möchte dazu beitragen, dass Menschen Jesus Christus begegnen, die Kraft Gottes in ihrem Leben erfahren und mutig ihren Glauben leben.

Achso: In meiner Freizeit tobe ich gerne mit unseren Kindern, lese den einen oder anderen Comic, spiele Volleyball und gucke auch ganz gerne mal Fußball, vorzugsweise den BVB. Darüber hinaus sind mir Stille und das Gespräch mit Gott Herzensangelegenheiten.

Ich freue mich auf den gemeinsamen Weg in den kommenden Jahren!

Christian Schulte

Anmerkung: Pfarrer Schulte wird am 9. September im Gottesdienst um 10 Uhr in sein Amt eingeführt. Herzliche Einladung dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.